Die meisten hessischen Einkommensmillionäre leben im Hochtaunuskreis und in Frankfurt.

In Frankfurt waren es 494 Menschen, die im Jahr 2017 auf steuerpflichtige Einkünfte von mehr als 1 Million Euro gekommen sind. Das entspricht etwa einem Viertel aller 2.105 Einkommensmillionäre in dem Bundesland, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag berichtete.

Im Hochtaunuskreis gab es demnach 358 Einkommensmillionäre. Mit 15,2 Einkommensmillionären je 10.000 Einwohner wurde dort die höchste Millionärsdichte in Hessen verzeichnet.