Die Inflation in Hessen ist im Oktober auf den höchsten Stand seit mehr als 28 Jahren gestiegen.

Die Verbraucherpreise lagen um 4,7 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag mitteilte. Einen ebenso hohen Wert hatte die Behörde zuletzt im März 1993 gemessen. Angeheizt wurde die Inflation erneut vor allem von stark gestiegenen Energiepreisen.