Die Inflation hat im November 0,6 Prozent unter dem Niveau des Vorjahresmonats gelegen.

Binnen einen Monats sank das Niveau der Verbraucherpreise um 0,8 Prozent, wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Montag mitteilte. So gingen die Kosten für Energie um 8,8 Prozent zurück, während die Preise für Nahrungsmittel um 0,2 Prozent stiegen.