Der Gabelstapler-Hersteller Kion aus Frankfurt rechnet 2020 mit einem moderaten Umsatzanstieg.

Zwischen 8,65 und 9,25 Milliarden Euro sollen erreicht werden, nach 8,81 Milliarden Euro im Vorjahr. Wegen des boomenden Online-Handels dürfte die Marktdynamik in der Sparte Lieferkettenlösungen anhalten, teilte der Konzern am Dienstag mit.