Die "Allianz für den freien Sonntag" klagt vor dem Hessischen Verwaltungsgericht (VGH) gegen einen geplanten verkaufsoffenen Sonntag in Michelstadt.

Anlass ist die sogenannte Landpartie am 22. April, wie die Gewerkschaft Verdi am Mittwoch mitteilte. Sie unterstützt das Bündnis und klage in seinem Auftrag.