Die Commerzbank verabschiedet sich vom kostenlosen Privat-Girokonto ohne Vorbedingungen.

Auch Bestandskunden müssen künftig einen monatlichen Mindesteingang von 700 Euro und die vollständig elektronische Nutzung ihres Kontos zusagen, wenn sie ohne Grundgebühr auskommen wollen.