Die Läden in Neu-Anspach (Hochtaunus) dürfen zum Frühlingsfest am 5. Mai nicht wie von der Stadtverwaltung erwünscht öffnen.

Das Verwaltungsgericht Frankfurt verbot die Sonntagsöffnung nach einem Eilantrag der Gewerkschaft Verdi, wie diese am Samstag mitteilte. Der Richter habe bemängelt, nicht das Fest, sondern die Ladenöffnung stehe im Vordergrund.