Trotz Landestickets legen Landesbedienstete noch immer 40 Prozent aller Wege mit dem Auto zurück.

Der ÖPNV wird laut einer Umfrage mit 31 Prozent aber inzwischen fast doppelt so häufig genutzt wie vor Einführung des Tickets vor zwei Jahren. Mit dem Landesticket können die rund 150.000 Menschen, die für das Land arbeiten, hessenweit kostenlos Bus und Bahn fahren.