Die 2013 begonnenen Bauarbeiten an der Schiersteiner Brücke sollen auf hessischer Seite noch bis zum kommenden Jahr andauern. Das letzte Brückenteil ist fertiggestellt.

Das vierte und letzte Brückenteil sei bereits fertig, erklärte ein Sprecher von Hessen Mobil. Es soll Ende dieses Jahres über den Rhein zur Baustelle gebracht werden und damit die letzte Lücke schließen. Dafür werden laut Hessen Mobil gerade Stahlteile gefertigt und verschweißt, die als Gegengewicht dienen sollen. Dann erst könne auch der letzte Pfeiler eingesetzt werden. Dessen Herstellung sei nahezu abgeschlossen.