Die Lufthansa in Frankfurt verlegt zwei weitere A380 nach München.

Dort werden ab Sommer 2020 sieben Flugzeuge dieses Typs stationiert sein, wie der Konzern am Dienstag meldete. In Frankfurt bleiben sieben A380. Lufthansa ist unzufrieden mit den Bedingungen an ihrem größten Drehkreuz. Man wachse lieber in München, "wo Qualität und Kosten stimmen".