Der Lufthansa-Konzern wirbt um Verständnis für seinen harten Kurs gegen den Konkurrenten Condor.

Die Wettbewerbsbeschwerde von Condor beim Bundeskartellamt habe "keine Berechtigung", so Vorstandsmitglied Niggemann im "Lufthansa-Politikbrief" (Mittwoch). Es gebe keine Streckenmonopole. Die Lufthansa will selbst stärker in das Touristikgeschäft einsteigen.