Der Flughafenbetreiber Fraport und die Lufthansa haben eine Bilanz der Osterreisewelle gezogen.

Fast 3,5 Millionen Passagiere nutzen rund 24.000 Flüge in den Schulferien, teilte Fraport am Dienstag mit. Wie Lufthansa meldete Fraport keine Probleme bei der Abwicklung der vielen Passagiere.