Die Zahl der ausländischen Pflegekräfte in Hessen steigt.

2018 stellten rund 1.990 Menschen einen Antrag auf Anerkennung ihrer Qualifikation, 660 mehr als 2016. Insbesondere bei Anträgen aus Drittstaaten habe sich die Zahl der Anträge deutlich erhöht, hieß es in der Antwort des Sozialministeriums auf eine Anfrage des FDP.