Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen ist im Juni deutlich gestiegen.

Mit 452 beantragten Verfahren habe es eine Zunahme um 43 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gegeben, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch mit. Damit setze sich der Trend seit Februar dieses Jahres mit einer deutlichen Zunahme fort.