Der angeschlagene US-Kosmetikkonzern Coty hat die Mehrheit am Wella-Konzern in Darmstadt an den Finanzinvestor KKR verkauft.

So gehen 60 Prozent der Anteile mit verschiedenen Marken rund um Haarpflege und Schönheitsprodukte an KKR, wie das Unternehmen am Montag in New York mitteilte. Coty hatte Wella im Oktober zum Verkauf gestellt.