Angesichts der hohen Nachfrage in der Corona-Pandemie baut Merck in Darmstadt die Produktion von Laborausrüstung in den USA aus.

Der Konzern investiert rund 40 Millionen Euro, um seine Kapazität in Danvers und in Jaffrey zu erweitern, wie Merck am Montag mitteilte. Mit dem Ausbau würden dort fast 700 Arbeitsplätze entstehen.