In Hessen können Jugendliche künftig bereits im Alter von 15 statt 16 Jahren mit Führerschein Mopedfahren.

Eine entsprechende Verordnung tritt an diesem Freitag (10. Juli) in Kraft, wie das Verkehrsministerium am Donnerstag mitteilte. Minister Al-Wazir (Grüne) will die Änderung drei Jahre lang beobachten. Die Befürchtung sei, dass die Unfallzahlen steigen könnten.