Der Verbindungstechnik-Spezialist Norma in Frankfurt blickt wegen Materialknappheit vor allem bei Stahl und Kunststoff pessimistischer auf das laufende Jahr.

Damit gingen höhere Preise einher, hieß es. Der Konzern kappte am Dienstag in Maintal daher seine Profitabilitätsziele. Am Ausblick für den Umsatz hielt Norma aber fest.