Parkplätze in der Frankfurter Innenstadt kosten seit Dienstag vier Euro pro Stunde statt wie bisher drei Euro.

Im übrigen Stadtgebiet kostet die Stunde jetzt zwei statt bisher 1,50 Euro. Reisebusse zahlen pro Stunde zehn Euro. Die Gebührenerhöhung war Ende August beschlossen worden. Hintergrund ist die DUH-Klage wegen schlechter Luft.