Weltweit arbeiten Forscher an der Entwicklung eines Impfstoffes gegen das Coronavirus. Sobald er auf dem Markt ist, gilt es ihn möglichst schnell zu verteilen - und zwar auf der ganzen Welt. Die Frachtsparte der Lufthansa sieht sich darauf gut vorbereitet.