Die Eigentümer eines 100.000 Quadratmeter großen Areals des Opel-Altwerkes und die Stadt Rüsselsheim haben sich auf ein neues Nutzungskonzept geeinigt.

Geplant sei eine "Motorworld Manufaktur" - ein Mix aus Wohnungen, Einzelhandel, Büros und Ausstellungsflächen, teilte die Stadt am Freitag mit.