Die ehemalige Zentrale des Versandhändlers Neckermann in Frankfurt wird inzwischen als Flüchtlingsunterkunft genutzt.