Der Opel-Mutterkonzern PSA ist bereits zum zweiten Mal mit einem Carsharing-Angebot auf dem deutschen Markt gescheitert.

Die Mobilitätstochter Free-2-move habe ihr im Dezember gestartetes Angebot in Frankfurt wieder eingestellt, bestätigte am Dienstag ein Sprecher des Konzerns. Als Grund wurde die mangelnde Nachfrage in Folge der Corona-Krise genannt.