Audio

Höhere Kosten und Mobilitätswende - RMV braucht mehr Geld

Ein RMV Fahrkartenautomat

In den kommenden fünf Jahren braucht der RMV nach eigener Berechnung fünf Milliarden Euro von Bund, Land und Kommunen für ein besseres Angebot. Der Krieg in der Ukraine könnte den Bedarf noch erhöhen.

Mit einer neuen App, Rabattangeboten und mehr Fahrten will sich der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) gegen die Auswirkungen der Corona-Krise stemmen. Die Auslastung bei der S-Bahn Rhein-Main liege aktuell bei rund 70 Prozent im Vergleich zur Zeit vor der Pandemie, teilte der RMV am Dienstag mit.

Die Nachfrage steige, sagte RMV-Geschäftsführer Knut Ringat. Ab wann sie sich vollständig erholt haben werde, könne aber niemand vorhersagen.

Besseres Angebot verursacht Mehrkosten

Wegen höherer Kosten rechnet der Verbund mit einem steigenden Finanzierungsbedarf in den kommenden Jahren. Um die Mobilitätswende zu erreichen, müssten mehr Fahrgäste auf den öffentlichen Nahverkehr umsteigen. Dazu sei ein besseres Angebot nötig, das Mehrkosten verursache. Hinzu kämen höhere Kosten vor allem für Energie und Personal.

In den kommenden fünf Jahren benötige der RMV knapp fünf Milliarden Euro von Bund, Land und Kommunen, 1,6 Milliarden mehr als im gleichen Zeitraum zuvor, rechnete Ringat vor. Die Folgen des Krieges in der Ukraine seien in dem prognostizierten Bedarf noch nicht enthalten. Die Verkehrsunternehmen machten sich deswegen Sorgen.

"Basiskarte" soll Gelegenheitsfahrer locken

Ab kommendem Jahr soll es ein neues Rabattangebot geben, um vor allem Gelegenheitsfahrer enger zu binden. Die "Basiskarte" ermöglicht - ähnlich einer Bahncard - Rabatte auf Einzelfahrten und Tageskarten. Die genaue Ausgestaltung ist noch nicht klar, auch muss der RMV-Aufsichtsrat noch zustimmen.

Eine Neuauflage der RMV-App soll ab Sommer bereitstehen. Kunden können damit auch andere Verkehrsmittel buchen und bezahlen, wie E-Scooter oder Leihfahrräder. Mehr Fahrten sind unter anderem auf der Odenwaldbahn und X-Bus-Linien geplant.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen