Hessens erster Radschnellweg von Frankfurt nach Darmstadt soll übernächstes Jahr fertig werden.

Das kündigte der Geschäftsführer von Regionalpark Rhein-Main Südwest, Ockel, am Dienstag an. Spatenstich für die gut 30 Kilometer lange Strecke war im Jahr 2018. Mehrere weitere Schnellwege sind geplant.

Der Fahrrad-Club ADFC kritisiert eine Lücke zwischen den Planungen und den bislang gebauten Kilometern. Der Bedarf an Radschnellverbindungen sei seit Jahren untersucht und bekannt.