Rapsfelder - wie Landwirte auf die Speiseöl-Problematik schauen Tank oder Teller? Rund 40 Prozent der Rapsernte werden laut Hessischem Bauernverband zu Biodiesel oder Speiseöl verarbeitet. Die gute Nachricht: Hessische Bauern gehen in dieser Saison von einer sehr guten Raps-Ernte aus. Mex, das Wirtschaftsmagazin des Hessischen Rundfunks, erklärt, wie sich die vertragliche Situation zwischen Erzeugern und Abnehmern gestaltet, wofür Raps vor allem verarbeitet wird - und schaut, was unterm Strich für Raps-Erzeuger in Zeiten von Inflation und Ukraine-Krieg stehen bleibt: Mehrkosten oder Mehrerlös?