Trotz des Starts der Weihnachtsferien ist der Straßenverkehr auf den Autobahnen rund um Frankfurt am Freitagmittag ohne große Probleme verlaufen.

Es sei "ruhig und gemächlich", teilte die Autobahnpolizei mit. Größere Staus und längere Wartezeit gab es zunächst nicht. Auch am Frankfurter Flughafen kam es zu keinen nennenswerten Verzögerungen, wie Betreiber Fraport mitteilte. Rund 178.000 Fluggäste wurden im Laufe des Tages erwartet. Normalerweise werden pro Tag etwa 150.000 gezählt. Bis zum Mittag verlief die Fluggastabfertigung reibungslos.