Mit dem ersten Spatenstich hat die Supermarktkette Tegut am Freitag den Bau eines Logistikzentrums in Hünfeld (Fulda) begonnen.

Rund 800 Beschäftigte sollen dort künftig auf einer Fläche von rund 90.000 Quadratmetern arbeiten. Mit dem Neubau führt Tegut zwei Zentren in Fulda und Thüringen zusammen. Die Kosten liegen den Angaben zufolge im niedrigen dreistelligen Millionenbereich.