Der Arzneihersteller Stada in Bad Vilbel (Wetterau) stärkt sein Geschäft mit Spezialmedikamenten durch eine Übernahme.

Der Konzern kaufe eine Therapie gegen fortgeschrittene Parkinson-Erkrankungen vom schwedischen Anbieter Lobsor Pharmaceuticals, teilte Stada am Freitag mit. Nun sollen Zulassungsanträge für wichtige Märkte gestellt werden.