Beschäftigte des Pharmagroßhändlers Alliance Healthcare haben am Dienstag in Kassel die Arbeit niedergelegt.

Wegen einer Fusion sollen 59 Menschen ihren Job verlieren, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte. "Die Beschäftigten arbeiten bei der Auslieferung der Corona-Impfstoffe unter Volllast." Entlassungen in der Pandemie seien daher skandalös.