Nach mehreren Warnstreikwellen gibt es einen neuen Tarifvertrag für die Transport- und Logistikbranche in Hessen.

Die 50.000 Beschäftigten bekommen nach Angaben der Gewerkschaft Verdi vom Donnerstag rückwirkend ab dem 1. Januar 2,5 Prozent mehr Geld, mindestens jedoch 65 Euro. Zum 1. Januar 2021 gibt es eine weitere Erhöhung um zwei Prozent. Zudem steigen Weihnachts- und Urlaubsgeld.