Der Vakuumpumpenspezialist Pfeiffer Vacuum hat 2018 zum Jahresende wieder bessere Geschäfte gemacht und deutlich zugelegt.

Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz zum Vorjahr nach vorläufigen Zahlen um 12,4 Prozent auf die Bestmarke von 659,7 Millionen, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. Beim Gewinn vor Zinsen und Steuern verzeichnete das Unternehmen einen Anstieg um ein Drittel auf 95,1 Millionen Euro.