Die Verbraucherpreise haben im April deutlich angezogen.

Wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte, lag die Jahresteuerungsrate bei 1,8 Prozent. Im März und Februar hatte die Inflationsrate 1,1 Prozent betragen. Preistreiber seien Mieten, Energie und Pauschalreisen.