Die nächtlichen Bauarbeiten am Wiesbadener Kreuz sind einen Tag früher als erwartet abgeschlossen worden.

Der Bereich sei in der Nacht zu Donnerstag wieder frei, teilte die Straßenbauverwaltung Hessen Mobil am Mittwoch mit. Grund für die Sperrung war der Aufbau einer Betonschutzwand.