Rund 92 Prozent der IG-Metall-Mitglieder bei der Continental-Tochter Vitesco Technologies haben sich in einer Urabstimmung in Bebra (Hersfeld-Rotenburg) für einen unbefristeten Streik ausgesprochen.

Laut Mitteilung vom Freitag wird der Beginn des Streiks bis zur nächsten Verhandlungsrunde, die ab dem 21. Juli stattfinden soll, ausgesetzt. Vitesco will in Bebra und Thüringen 1.000 Arbeitsplätze abbauen.