Auf der A44 bei Kassel sortiert ab Freitagabend eine Waage zu große und schwere Fahrzeuge im fließenden Verkehr aus.

Per Lichtsignal und Schranke wird der Verkehr gestoppt und der als zu schwer erkannte Lkw über eine Rampe abgeleitet. Das soll verhindern, dass Fahrzeuge über 3,5 Tonnen und breiter als 2,10 Meter eine marode Brücke befahren.