Die Gewerkschaft Verdi ruft für den 24. und 25.November zum ganztägigen Warnstreik am Frankfurter Uniklinikum auf.

Hintergrund sind Tarifverhandlungen der Länder, wovon die Uniklinik als einziger hessischer Betrieb betroffen ist. Man sei sich der besonderen Situation aufgrund der Pandemie auf den Stationen bewusst und werde alles dafür tun, dass es zu keiner Gefährdung komme, sagte die zuständige Verdi-Gewerkschaftssekretärin Sauthof-Schäfer am Montag.