Am Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) soll es nach Angaben der Gewerkschaft Verdi nächste Woche einen Warnstreik geben.

An beiden Standorten würden die Beschäftigten dazu aufgerufen, von der Frühschicht am Dienstag bis zur Spätschicht am Mittwoch die Arbeit niederzulegen, so die Gewerkschaft am Dienstag Anlass seien die stockenden Tarifverhandlungen, dabei werde mehr Geld für die etwa 7.800 nicht-ärztlichen Mitarbeiter gefordert. Deren Gehalt solle an die Bezahlung in öffentlichen Krankenhäusern angepasst werden.