Trotz Neueinstellungen und der Ausbezahlung von Mehrarbeit schieben Hessens Polizeibeamte weiter einen Berg von Überstunden vor sich her.

Ende Januar waren es 2,8 Millionen Stunden, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Anfrage der SPD im Landtag ans Innenministerium hervorgeht. Damit bewege sich die Überstundenzahl unverändert im Bereich der vergangenen Jahre, sagte GdP-Chef Grün. Warum genau die Zahl unverändert hoch ist, kann die Gewerkschaft nicht sagen. Dazu sei die bisherige Erfassung zu grob.