Wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte, waren im vergangenen Jahr rund 3,49 Millionen Menschen im Land erwerbstätig.

Das entspricht einem Minus um 1,0 Prozent im Jahresvergleich. Der größte Rückgang wurde bei der Gruppe der ausschließlich geringfügig Beschäftigten verzeichnet.