Die Maisernte in Hessen fällt voraussichtlich in diesem Jahr unterdurchschnittlich aus - zum Leid der Bauern.

Schuld daran sei vor allem der trockene Sommer, sagte der Sprecher des hessischen Bauernverbandes, Weber in Frankfurt. Vor allem in Waldeck-Frankenberg falle die Ernte schlecht aus. Auch deshalb, weil Wildschweine die Felder plündern.