Das Wachstum der hessischen Wirtschaft hat sich im ersten Halbjahr verlangsamt.

Das Bruttoinlandsprodukt stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum preisbereinigt um 0,7 Prozent, wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden mitteilte. Das Produzierende Gewerbe habe sich in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres rückläufig entwickelt.