Der Milchprodukte-Hersteller Zott ruft eine kleine Charge seines Sahnejoghurts der Sorten Erdbeere, Pfirsich-Maracuja, Amarena-Kirsch und Himbeere zurück.

Wie Zott am Freitag in Mertingen (Bayern) mitteilte, seien ausschließlich 150-Gramm-Joghurts mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.04.2019, die über die Einzelhändler Lidl und Netto vertrieben würden, betroffen. In diese Produkte könnten Allergene wie Haselnuss, Mandel, Pistazie und Ei gelangt sein. Allergiker oder Personen mit einer Unverträglichkeit gegen diese Allergene bekommen den Kaufpreis erstattet.