Zur Zukunftssicherung des Kraftwerkstandorts Staudinger in Großkrotzenburg (Main-Kinzig) hat der Betreiber Uniper Pläne präsentiert.

Der Energiekonzern will auf dem Gelände ein großes Rechenzentrum und eine Aufbereitungsanlage für Alt-Asphalt ansiedeln. Staudinger ist Hessens größtes konventionelles Kraftwerk.