In einem Wohnhaus in der Nibelungenstraße in Bensheim (Bergstraße) hat es am Samstag gebrannt.

Feuerwehr bei Löscharbeiten an dem Haus

Im Zuge der Löscharbeiten musste die nahegelegene B47 für mehrere Stunden gesperrt werden. Ein 52 Jahre alter Nachbar wurde nach Polizeiangaben mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung behandelt. Die Höhe des Sachschadens ist unklar. Bei dem Gebäude im Stadtteil Schönberg handelt es sich um ein Kulturdenkmal. Das Feuer war im Dachstuhl ausgebrochen.