4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

Am Montag wechseln Sonnenschein und Wolken einander ab. Anfangs ist es meist trocken. Gegen Mittag und den Nachmittag und Abend hindurch sind dann einige Schauer oder auch Gewitter unterwegs. Die Höchstwerte liegen bei 19 bis 23 Grad, auf den Bergen 16 bis 20 Grad. Der Südwestwind weht schwach, bei Schauern und Gewittern sind starke bis stürmische Böen möglich.

In der Nacht zum Dienstag gibt es bei dichten Wolken vor allem in der Nordhälfte noch Schauer, anfangs auch Gewitter. Im Lauf der Nacht lassen die Niederschläge dann nach. In der Südhälfte sind nur noch einzelne Schauer unterwegs und die Wolkendecke klart häufiger auf. Die Luft kühlt auf Werte zwischen 13 und 7 Grad.

Weitere Aussichten:
Am Dienstagvormittag im Norden und Osten noch dichte Wolken mit örtlichem Regen. Sonst freundlicher mit einer Mischung aus Sonnenschein und Quellwolken sowie einzelnen Schauern am Nachmittag. Höchstwerte: 15 bis 21 Grad.

Am Mittwoch aus Westen dichte Wolken mit Schauern und einzelnen Gewittern aus Westen. Am Nachmittag dazwischen auch ein paar Sonnenstrahlen. Tiefstwerte: 12 bis 7 Grad, Höchstwerte: 15 bis 21 Grad.

Am Donnerstag Schauerwetter mit Sonne, dichten Wolken und auch einzelnen Gewittern. Tiefstwerte: 13 bis 8 Grad, Höchstwerte: 15 bis 21 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.