4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

Am Freitagnachmittag bleibt es sonnig mit ein paar hohen Schleierwolken bei maximal 24 bis 29 Grad, auf den Bergen bei 22 bis 25 Grad. Es weht ein meist schwacher, im Bergland auch ein mäßiger Wind aus vorherrschend südöstlicher bis südlicher Richtung.

In der Nacht zu Samstag gibt es nur ein paar hohe Schleierwolken, abgesehen davon ist es aber wolkenlos. Die Luft kühlt auf 15 bis 7 Grad ab, auf den Bergen werden 16 Grad im Odenwald und 11 Grad im Upland erwartet.

Am Samstag scheint nach wie vor für viele Stunden die Sonne. Es gibt allerdings ein paar mehr Quellwolken als an den Vortagen, Regen fällt jedoch nicht. Es bleibt warm mit Höchstwerten von 21 bis 28 Grad, auf den Bergen von 19 Grad im Upland bis 24 Grad im Odenwald.

Am Samstag weht der Nord- bis Nordwestwind meist nur schwach, im Bergland auch mäßig.

Am Sonntag ist es nochmals längere Zeit sonnig. Im Tagesverlauf bilden sich zum Teil dickere Quellwolken, die sich gegen Abend zu einzelnen Schauern und Gewittern ausbauen können. Tiefstwerte: 15 bis 7 Grad; Höchstwerte: 22 bis 28 Grad.

Am Montag ist es wechselhaft mit Sonnenschein, dichten Wolken und gebietsweisem Regen, Schauern oder auch Gewittern. Dazu weht ein lebhafter Westwind. Tiefstwerte: 15 bis 10 Grad; Höchstwerte: 16 bis 22 Grad.

Am Dienstag gibt es im Norden zeitweise dichte Wolken und wenig Sonne, aber meist bleibt es trocken. Sonst ist es freundlich. Tiefstwerte: 11 bis 6 Grad; Höchstwerte: 17 bis 23 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.