4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

Bis Dienstagabend treten nur noch vereinzelt Schauer auf, oberhalb 300 Metern als Schnee. Verbreitet ist es trocken und die Wolken lichten sich immer mehr. Die Höchstwerte reichen von 2 bis 7 Grad, auf den Bergen von -1 bis 2 Grad. Der nordwestliche bis westliche Wind weht mäßig, mitunter auch frisch.

In der Nacht zum Mittwoch ist es teils wolkig, teils klar und meist bleibt es trocken, Schneeflocken oder Regentropfen sind selten. Im Verlauf der Nacht breiten sich Nebelfelder aus. Örtlich kann es glatt werden durch Schnee, überfrierende Nässe oder Reif. Die Tiefstwerte liegen bei +2 bis -2 Grad, auf den Bergen zwischen -1 bis -3 Grad.

Am Mittwoch gibt es ruhiges Wetter mit einer Mischung aus Sonne, Wolken und Nebel. Nur vereinzelt fallen Tropfen oder Flocken, meist bleibt es trocken. Die Höchstwerte reichen von 1 bis 5 Grad, auf den Bergen von -2 bis 0 Grad. Der Wind weht dazu meistens schwach und kommt aus nordöstlichen Richtungen.

Am Donnerstag ist es verbreitet ruhig und trocken mit einem Nebeneinander aus Sonne, Wolken und Nebel. Tiefstwerte: 0 bis -4 Grad, Höchstwerte: 0 bis 4 Grad.

Am Freitag ist es teils freundlich, teils wolkig oder neblig und verbreitet trocken. Tiefstwerte: -1 bis -6 Grad, Höchstwerte: -2 bis +2 Grad.

Auch am Samstag ist es winterlich ruhig und trocken mit Sonne, Wolken oder Nebel. Tiefstwerte: -1 bis -6 Grad, Höchstwerte: -2 bis +2 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.