4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

Am Dienstag hat die Sonne im Süden die Oberhand. In der Nordhälfte sind die Wolken zum Teil dicht und es kann den ein oder anderen Schauer geben. Die Höchstwerte liegen zwischen 18 Grad im Upland und bis 25 Grad in Südhessen. Auf den Bergen werden 17 bis 21 Grad erreicht. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Nacht zu Mittwoch funkeln häufig die Sterne, es halten sich regional aber auch einige Wolkenfelder. Im Verlauf werden die Wolken weniger und es kommen besonders in den Flusstälern einige Dunst- und Nebelfelder dazu. Die Tiefstwerte liegen zwischen 12 und 5 Grad, auf den Bergen zwischen 14 und 12 Grad.

Am Mittwoch scheint nach Frühnebelauflösung neben ein paar Wolken oft die Sonne für 8 bis 10 Stunden. Dazu liegen die Höchstwerte zwischen 19 und 23 Grad, auf den Bergen zwischen 18 und 21 Grad.

Am Mittwoch weht ein schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Am Donnerstag gibt es viel Sonnenschein, im Norden mitunter auch Wolken und es ist trocken. Für Oktober ist es weiterhin sehr warm. Tiefstwerte: 13 bis 5 Grad; Höchstwerte: 18 bis 23 Grad.

Am Freitag halten sich neben Sonnenschein zum Teil zähe Hochnebelfelder oder dichte Wolken. Tiefstwerte: 12 bis 4 Grad; Höchstwerte: 16 bis 22 Grad.

Am Samstag ist es teils bewölkt und örtlich fällt etwas Regen, teils ist es freundlich. Den meisten Sonnenschein gibt es im Südwesten. Tiefstwerte: 10 bis 4 Grad; Höchstwerte: 14 bis 19 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.