4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

Am Donnerstagnachmittag kommt von Südwesten her mit dichten Wolken Regen auf. Im Nor-den und Osten ist es dagegen noch länger freundlich und oft trocken, es gibt dort nur einzelne Schauer. Die Höchstwerte liegen zwischen 7 und 13 Grad, auf den Bergen zwischen 4 bis 7 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger Südwestwind.

In der Nacht zu Freitag ist es bedeckt und der zeitweilige Regen breitet sich über ganz Hessen aus. Da im Lauf der zweiten Nachthälfte kälter Luft von Norden einfließt, kann sich vor allem in Nordhessen bis auf 500 Meter herab Schnee unter den Regen mischen und in den Hochlagen des Uplandes und Meißners kann es weiß werden. Am Morgen stellen sich von Westen her einige Auflockerungen ein. Die Temperaturen gehen auf 6 Grad am Main und bis auf 1 Grad im Upland zurück, auf den Bergen auf 2 Grad im Odenwald und bis auf -1 Grad im Meißner und Upland.

Am Freitag erwartet uns Aprilwetter mit Sonne und dichten Wolken. Dazu treten Regen-, Schnee- und Graupelschauer sowie kurze Gewitter auf. Ja, nasser Schnee kann tatsächlich auch in tieferen Lagen fallen; liegenbleiben wird er aber auf Grund der fortgeschrittenen Jahreszeit nicht. Auf den Bergen, da kann es mal kurz weiß werden. Im Laufe des Nachmittages und gegen Abend setzt sich die Sonne öfter durch. Es werden Höchstwerte zwischen 7 Grad im Upland und 14 Grad im Ried erreicht, auf den Bergen 4 bis 9 Grad.

Der West- bis Nordwestwind weht am Freitag lebhaft. Er ist oft mäßig, ab und zu frisch mit starken Böen. Auf den Bergen sowie bei Schauern und Gewittern sind auch einzelne stürmische Böen möglich.

Weitere Aussichten:
Am Samstag zunächst oft Sonne. Dann mit einer Warmfront zeitweiser Durchzug von dichten Wolken, aber nur vereinzelt etwas Regen. Tiefstwerte: 4 bis -2 Grad, Höchstwerte: 11 bis 18 Grad.

Am Sonntag viel Sonnenschein und trocken. Deutliche Erwärmung auf sommerliche Werte. Tiefstwerte: 10 bis 5 Grad, Höchstwerte: 24 bis 29 Grad.

Am Montag von Westen her wieder wechselhafter und neben Sonne dichte Wolken mit Regen oder Schauern sowie einzelnen Gewittern. Tiefstwerte: 15 bis 9 Grad, Höchstwerte: 16 bis 22 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.