Merz lobt den Runden Tisch, der zur Kinderbetreuung stattgefunden hat. Hätte die Landesregierung früher den Dialog mit den Fachleuten gesucht, wäre einem so manche Sturheit erspart geblieben. Trotzdem müsse der Dialog fortgesetzt werden.