Aigün Mucuk, der Chef der Hells Angels in Gießen, ist tot. Die Leiche des Opfers wurde am Freitagmorgen vor dem Clubheim aufgefunden. Der Rockerboss wurde erschossen. Die Groß-Fahndung nach den Tätern läuft.