Audio

Tödlicher Unfall in Südhessen

Bei einem schweren Unfall auf der B26 ist eine Frau tödlich verletzt worden. Ein weiterer Beteiligter wurde schwer verletzt.

Eine 39 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall bei Dieburg ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtete, wollte die Frau am frühen Samstagmorgen mit ihrem Auto an einer Ampel von der B26 nach links in Richtung Dieburg abbiegen, als ein 36 Jahre alter Mann aus Hanau aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von seiner Fahrspur abkam. Es kam zur Kollision.

Die Frau aus Rheinland-Pfalz wurde dabei so schwer verletzt, dass sie kurze Zeit später im Krankenhaus starb. Der 36-Jährige erlitt schwere Verletzungen.

Mit der Klärung des Unfallhergangs hat die Staatsanwaltschaft einen Sachverständigen beauftragt. Die Fahrbahn musste beidseitig für rund fünf Stunden voll gesperrt werden. Neben den beiden Autos wurde bei dem Unfall auch die Ampel beschädigt.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Formular

hessenschau update - Der Newsletter für Hessen

Hier können Sie sich für das hessenschau update anmelden. Der Newsletter erscheint von Montag bis Freitag und hält Sie über alles Wichtige, was in Hessen passiert, auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbstellen. Hier erfahren Sie mehr.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars