Etwa 200 Landwirte mit Traktoren haben am Freitag laut Polizei an einer Sternfahrt nach Erlensee (Main-Kinzig) teilgenommen.

Ziel war der Grünen-Neujahrsempfang mit dem Bundestagsabgeordneten Anton Hofreiter. Im Vorfeld der Veranstaltung gab es ein Gespräch zwischen sechs Landwirten und Hofreiter über ihre Unzufriedenheit mit der Bundespolitik.

In der vergangenen Woche hatte es bundesweit Protestaktionen der Landwirte gegeben. Unter anderem kamen 2.000 Landwirte in einer hessenweiten Sternfahrt nach Wiesbaden. Hintergrund sind die von der Bundesregierung angekündigten und teilweise zurückgenommenen Kürzungen von Subventionen in der Landwirtschaft.